zurück vor

illbruck TP680 illmod 600 green

Tremco illbruck GmbH & Co. KG

illbruck TP680 illmod 600 green: Das erste grüne Fugen-Abdichtungsband

Das erste „grüne“ Bauanschlussfugen-Abdichtungsband auf dem Markt: illbruck TP680 illmod 600 green. Die neuentwickelte Imprägnierung enthält nachwachsende Rohstoffe (zertifiziert DIN BIOBASED 20-50%) und schont damit die Umwelt, steht für Nachhaltigkeit und erfüllt die höchste Bauanspruchsgruppe BG1 wie illbruck TP600 illmod 600.

 

illbruck TP680 illmod 600 green trägt schon in der Produktion zur Vermeidung von CO2 bei. In der Praxis gewährleistet das Band durch die langjährige, zuverlässige Abdichtung der Gebäudehülle die effektive Reduzierung des Energieverbrauchs und damit des CO2-Ausstoßes.

 

Dem Verarbeiter stehen mit illbruck TP680 illmod 600 green auf der Baustelle die gewohnt hochwertigen Eigenschaften zur Verfügung, mit denen Fenster und Türen gemäß RAL "innen dichter als außen" abgedichtet werden können: Es lässt sich komfortabel verarbeiten und passt sich auch unregelmäßigen Untergründen exakt und sicher an. Das neue Abdichtungsband gehört zum illbruck "i3"-Fenster-Abdichtungssystem, das für jede der drei Abdichtungsebenen nach RAL – innen, Mitte, außen – mehrere Produkte beinhaltet, die so kombiniert werden können, dass jede Einbausituation die perfekt passende Abdichtung erhält.

Weitere Infos unter info@sip.de oder T +49 (0)8245 52-0.

 

© Tremco illbruck GmbH & Co. KG