zurück vor

Steinel Sensor-Wegeleuchte

Lampenwelt GmbH & Co. KG

Funktionell und dekorativ zugleich: Durch ihr ansprechendes Design wird diese säulenartige Leuchte zum tragenden Element eines jeden Beleuchtungskonzepts. Technische Raffinesse verspricht z.B. die Helligkeitsregulierung (Watt-o-matic). Die Grundhelligkeit lässt sich von 0 bis 50 % regulieren. Betritt eine Person den Erfassungsbereich der Infrarot- Sensortechnik, so wird die Helligkeit maximiert. Neuartige G9-Module sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung, was unter Sicherheitsaspekten bei Nacht von großer Wichtigkeit ist. Je nach Bedarf lässt sich die Außenleuchte als Stand- oder Pollerleuchte für Zufahrten oder Wege einsetzen und ist dabei durch ihren zweiteiligen Fuß sehr wandlungsfähig. Möchte man sie als Sockelleuchte verwenden, so lässt sich der untere Teil des Fußes ganz einfach entfernen. Zur Serie gehört außerdem eine Sensorwandlampe. Dank der Schutzart IP44 ist die Sensorleuchte aus hochwertigem Edelstahl und Opalglas vor Spritzwasser und Fremdkörpern (> 1mm) geschützt.

 

© Lampenwelt GmbH & Co. KG