zurück vor

Aereco= EnEV - x%

Aereco GmbH

Je nach gewähltem Aereco Lüftungssystem werden die Anforderungen der EnEV 2009 anders unterschritten.

 

Die Aereco Lüftungssysteme zeichnen sich durch eine permanente Anpassung der Volumenströme am Bedarf aus; sie passen automatisch den Luftaustausch der Belegung und Nutzung der Räume durch die Erfassung der relevanten Lüftungsführungsgrößen an: Relative Raumluftfeuchte, CO2- oder VOC-Konzentration, Präsenz.

 

Somit werden die Lüftungswärmeverluste in den schwächer benutzten Räumen reduziert und die Räume mit einem höheren Lüftungsbedarf werden be- oder entlüftet. Somit findet eine bedarfsgeführte Lüftung bei Tag wie auch bei Nacht statt.

 

Durch den immer größeren Anteil der Lüftung in der energetischen Auswertung eines Neubaus besteht hier ein hohes Energieeinparpotenzial. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bedarfsführung und dem Einsatz in mehr als 3 Millionen Wohneinheiten weltweit, konnte sich Aereco als einer der anerkanntesten Spezialisten für alle Lüftungsfragen etablieren.

 

© Aereco GmbH