zurück

Farbspiele mit Glas

Prinz Optics GmbH

Für die Innenarchitektur steht ein besonderes, farbvariables Verbundglas zur Verfügung: Variotrans® Farbeffektglas. Bei frontaler Ansicht transparent, ändert es seine Farbigkeit je nach Blickwinkel und Richtung des Lichteinfalls. Dadurch lassen sich überraschende Effekte im Interieur-Design erzielen.

Dieses als „dichroitisch“ bezeichnete Glas steht sowohl für einzelne Farbbereiche, aber auch als Verlauf zur Auswahl. Die im 2-fach-Verbundglas innenliegende mineralische Beschichtung ist unempfindlich und dauerhaft farbstabil.

Variotrans Glas wird in der Größe 1080 x 800 mm angeboten, im Stoßverbund können aber Formate bis 5800 mm x 2550 mm realisiert werden. Das Glas lässt sich wie Standard-Verbundglas schneiden.

 

© Prinz Optics GmbH