vor

Faszinierendes Glas

Prinz Optics GmbH

Gerade noch transparent, dann plötzlich farbig: Variotrans® Farbeffektglas überrascht. Dieses dichroitische Glas ändert seine Farbigkeit  je nach Blickwinkel und Lichteinfall. Dabei können sowohl einzelne Farben des Lichtspektrums als auch Verläufe gewählt werden. Durch die Interferenzbeschichtung von Weißglas entstehen Farben mit hoher natürlicher Brillanz. Wegen seiner ästhetischen Wirkung wird Variotrans gern von Architekten als Highlight in Fassaden oder bei Glasdächern verwendet.

Im Außenbereich wird Variotrans als Dreifach-Verbundglas eingesetzt. Die innenliegende mineralische Beschichtung altert nicht und bleibt farbstabil. Für den konstruktiven Glasbau konfektionieren wir die Scheiben passgenau einbaufähig. Das Standardformat beträgt 1080 x 800 mm, im Stoßverbund können aber Formate bis 5800 mm x 2550 mm hergestellt werden.

 

© Prinz Optics GmbH