zurück vor

Premium Fassade - Alpincolor

Moco M.A. Molfenter GmbH & Co. KG

Patina-Make-up für Holzprofile
Je nach Holzart werden Fassadenprofile der Alpincolor Serie naturbelassen oder werkseitig vorbehandelt angeboten. Dass ein unbehandeltes Vollholz­profil beispielsweise aus Sibirischer Lärche durch Sonnenlicht und Witterungseinwirkung über die Jahre vergraut, ist dem Bauherrn bewusst und wird in der Regel von ihm auch gewünscht. Allerdings verläuft der natürliche Vergrauungsprozess ungleichmäßig und beeinträchtigt die Optik durch Fleckenbildung.
Damit die Vergrauung bei einem naturbelassenen Vollholzprofil über die Fassadenfläche einheitlich ausfällt, hat MOCO eine Vergrauungslasur für feingesägte bzw. sägeraue Holz­oberflächen entwickelt. Die umweltfreundliche, offenporige Lasur nimmt die farbliche Veränderung des bewitterten Holzes quasi vorweg und verschafft der Fassade in Abhängigkeit von der Bewitterungsinten­sität gleichmäßig den silbergrauen Farbton der Vergrauungspa­tina. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Fassade von Anfang an fix und fertig endbehandelt ist und nie mehr nach­gestrichen werden muss.

 

 

© Moco M.A. Molfenter GmbH & Co. KG